Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

Liebe und Leute


Montag, 25. April 2011
Speeddating oder Blinde-Date?
By ja-jasmina, 17:10

Grundsätzlich ist ein Blind-Date als ein Treffen zweier Personen, die sich zuvor noch nie gesehen haben, zu verstehen. Bei diesem Blind-Date kann es den jeweiligen Personen um die verschiedensten Dinge gehen. Ein Blind-Date wird meistens durch Dritte engagiert. Dies kann entweder durch einen Freund oder Bekannten passieren oder auch durch Partnervermittlungen, die in verschiedensten Weisen auftreten.

Das Speeddating funktioniert ähnlich wie ein Blind Date jedoch mit einem entscheidenden Unterschied: Man kann in kurzer Zeit viele verschiedene Männer oder Frauen kennenlernen, um dann ganz einfach anonym zu entscheiden, ob man den anderen wiedersehen möchte. Hat der Gesprächspartner sich ebenfalls positiv geäußert werden die Kontaktdaten ausgetauscht.

[Permalink]


Mittwoch, 02. März 2011
Was versteht man heute unter Singlebörsen?
By ja-jasmina, 17:17

Unter Singlebörsen versteht man heute meist Online Singletreffs, wo sich Männer und Frauen anmelden und hoffen ein Abenteuer oder den bzw. ER/SIE zu finden.

Dort kann man entscheiden, wen man in den Singlechat einlädt und so etwas genauer unter die Lupe nehmen kann ohne gleich das Risiko eines verkorksten Abends eingehen zu müssen. Im Chat können Singles sich unverbindlich beschnuppern und, wenn das Bauchgefühlt stimmt, sich zu einem Treffen verabreden. Manche Singlebörsen sind  und übernehmen  den Auswahlprozess. In diesem Fall, wenn Singlebörsen  gebührenpflichtig sind, können Singles ihre Interessen und Profildaten vergleichen und können den zuweilen frustrierenden Singlechat umgehen.

[Permalink]


Donnerstag, 30. Dezember 2010
14 Gründe dafür, um jemanden übers Internet kennen zu lernen
By ja-jasmina, 12:06

68% der Internetnutzer behaupten, dass sie ihr Lebenspartner suchen - das ist viel mehr als der Anteil solcher Leute irgendwo in einer Kneipe.

Man braut sich keine Gedanken machen und entscheiden, was man beim ersten Date anzieht. Man hat eine Möglichkeit einfach im Schlafanzug ihn oder sie kennen lernen.

Die Daten von User ermöglichen ziemlich schnell zu verstehen, wer passt am besten und mit wem man Kontakt aufnehmen möchte.

Sogar wenn man keine feste Beziehungen im Netzt findet, dann findet man bestimmt neue Freunde.

Fast alle können wenigsten ein Beispiel der gelungenen Bekanntschaft übers Internet nennen. Warum können Sie nicht als nächstes gutes Beispiel sein?

Einfaches Chatten verpflichtet niemanden und alle verstehen das. Niemand wird eifersüchtig.

Man kann sich im Internet anonym mit der Mehrheit von User zu unterhalten. Und nur danach entscheiden, mit wem man sich trifft.

Das ist einfach bequemer als jemanden auf der Straße kennen lernen.

Und dazu man fühlt sich sicher.

Man braucht auch nicht alles den Freunden zu erzählen, wenn man dazu keine Lust hat.

Man kann auch online 24 Stunden pro Tag sein.

Meist ist das überhaupt kostenlos und braucht keine zusätzlichen Kosten.

Die Mehrheit von User erhöhen die Erfolgsaussichten.

Man kann jeder Zeit ohne etwas zu erklären und ohne Schuldgefühl einfach weggehen.

 

[Permalink]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

Navigation
 · Startseite
Login / Verwaltung
 · Anmelden!
Kalender
« Juli, 2022 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Kategorien
Links
RSS Feed